NEWS-SPLITTER - News to use

Countdown

noch 6 Tage

© Dreiländerbike

»Zweiradcenter Stadler MTB-Cup« - Fulminante Cross Country-Rennen

Im Rahmen der Wettkampfserie des "Oberpfälzer Kinder Cup" wird der Zweirad-Center Stadler MTB-Cup am 21.07.2024 bereits zum dritten Mal ausgetragen. Initiator für die noch junge Rennserie ist der Radsportbezirk Oberpfalz. 

weiter lesen

© Dreiländerbike

14. Waldmünchner Radrundfahrt - Superbes Bike-Terrain lässt grüßen

Die »Waldmünchner Radrundfahrt« findet am 7. Juli 2024 bereits zum 14. Mal statt. Schon längst sind die attraktiven Mountainbike-Strecken kein Geheimtipp mehr. Allen voran die 68 km lange Route mit satten 1.674 hm über den (trailigen) Gibacht, der mit 936 m Höhe den Streckenzenit bildet.

weiter lesen

© Dreiländerbike

Waldmünchner Urlaubsland - im Bayerischen Wald ganz oben

Dort wo der Oberpfälzer Wald, der Bayerische Wald und der Böhmerwald aufeinander treffen, bietet das abgeschiedene Terrain in einer unwegsamen Berglandschaft Idealbedingungen zum Mountainbiken.

weiter lesen

Countdown

noch 13 Tage

© Gabi Röhrl

Be a part of history - Be a part of the 40th Jubiläums-Arber-Radmarathon

Das Urgestein des deutschen Breitensport-Klassikers - der Arber Radmarathon - jährt sich am 28. Juli 2024 zum 40. Mal. Deutschland größte Radtouristik-Veranstaltung genießt für abertausende Rennradler wie auch für Mountainbiker einen legendären Kultstatus. 

weiter lesen

© Dreiländerbike

TRANS BAYERWALD - powered by »MTB-Reisen-Bayern«

Wer sich eine zeitaufwendige Organisation für mehrtägige Mountainbike-Touren sparen möchte oder Infos aus erster Hand benötigt, der findet mit »MTB-Reisen-Bayern« einen kompetenten Partner. 

weiter lesen

© Pixabay

Kopfkino - Der innere Schweinehund

Der innere Schweinehund - Sinnbild für Willensschwäche und Erzfeind eines jeden Sportlers. Um die Widderung nach dem ungebentenen Widersacher aufzunehmen starten wir einen Erklärungsversuch.

weiter lesen

© Sam Clark

Cape Epic 2024

Vom 17. - 24. März 2024 findet das Absa Cape Epic - weltweit das bedeutendste Mountainbike-Etappenrennen - statt. Die Route führt die ambitionierte Weltelite sowie Amateur- Mountainbiker über 617 Kilometer und 16.500 Höhenmeter durch die atemberaubende Naturlandschaft der südafrikanischen Provinz Western Cape.

weiter lesen

© Dreiländerbike

Hurra der Frühling ist da

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsbeginn am 1. März präsentieren wir wieder unser "Frühjahrs-Special". Als motivierendes Appetizer-Häppchen soll der Beitrag die Lust auf's Biken schüren. 

weiter lesen

© Dreiländerbike

Gravel-Genuss vom Feinsten im Land der Schotter-Paradiese

In Zusammenarbeit mit dem »Nationalpark Ferienland Bayerischer Wald« wurden für die Gravel Region abwechslungsreiche Rundtouren durch die herrliche Mittelgebirgslandschaft geschmiedet, welche auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe zugeschnitten sind.

weiter lesen

© Harald Hünn

Sinzinger Geh- und Radwegbrücke bei Regensburg eröffnet

Die neue Geh- und Radwegbrücke zwischen Großprüfening im westlichen Stadtbezirk Regensburg und Kleinprüfening (Gemeinde Sinzing, Landkreis Regensburg) hat mit der Einhebung der beiden längsten und schwersten Teilsegmente im August 2023 Gestalt angenommen. 

weiter lesen

© Dreiländerbike

Fahrradzüge in Bayern

Wer sein Fahrrad/Mountainbike/ebike auf seine Reise mitnehmen möchte, dem bietet die Bahn eine überaus umweltschonende, komfortable und stressfreie Transportmöglichkeit an.

weiter lesen

© ILE Abteiland

Umweltfreundliche Mobilität im »Nationalpark Ferienland Bayerischer Wald«

Das Thema Nachhaltigkeit ist aufgrund der unaufhaltsamen Klimaerwärmung in aller Munde. Da passt es gut zusammen, dass der »Nationalpark Ferienland Bayerischer Wald« sowohl eine umweltschonende Anreise per Bahn als auch regionale Radbuslinien im Landkreis Freyung-Grafenau anbietet. 

weiter lesen

© Dreiländerbike

Nationalpark-Radweg - Inspirierendes Naturerlebnis erster Güte

Umgeben von einer reizvollen Wald- und Kulturlandschaft schlummert in der Grenzregion an der Nahtstelle des Bayerischen Waldes und Böhmerwaldes abseits ausgetretener Pfade ein schier unerschöpfliches Radparadies, deren reizvolle Naturkulisse ihresgleichen sucht. Ein entlegenes Fleckchen Erde, die der »Nationalpark-Radweg« mitten durch zwei Nationalparks quert.

weiter lesen

© Dreiländerbike

Dreiländer-Radweg - Dem Dichter und Grenzgänger Adalbert Stifter auf der Spur

Ausgangspunkt des »Dreiländer-Radwegs« ist die Gemeinde Haidmühle im Landkreis Freyung-Grafenau , die eingebettet in einer sanften Talmulde auf einer Höhe von 831 Meter vom Haidel (1.167 m) mit seinem Aussichtsturm sowie dem Dreisesselmassiv (1.312 m) umkranzt ist. 

weiter lesen

© Dreiländerbike

»Šumava-Rundtour« - Grenzenloses Naturerlebnis

Die Naturelemente Wald & Wasser prägen die »Šumava-Rundtour« in ihrem Wesenskern. Ein Argument, das die grenzüberschreitende "Natur-Tour" am Schnittpunkt des Bayerischen Wald und Böhmerwald zum unwiderstehlichen Anwärter für die Bucket List macht.

weiter lesen

© Dreiländerbike

Faszination »TRANS BAYERWALD« - Epischer Tourgenuss am laufenden Band

Die Urlaubszeit naht in Riesenschritten. Und mit ihr beginnt wie jedes Jahr die spannende Suche nach lohnenswerten Reisezielen. Auch wenn reisefreudige Menschen die Sehnsucht nach Weite, Freiheit und Ferne verspüren, hat das Heimatland an Attraktivität nichts eingebüßt.

weiter lesen

© Dreiländerbike

Mountainbiking à la carte im Viechtacher Land

Je nach Vorliebe, Fitness und technischem Geschick fallen Tourenwünsche von Mountainbikern naturgemäß recht unterschiedlich aus. Biker sind eben so grundverschieden wie die Trails, die sie lieben! Umso erfreulicher, wenn ein Mountainbike-Hot-Spot wie das »Viechtacher Land« spezielle Bedürfnisse erfüllen kann. 

weiter lesen

© Nick Muzik

Georg Egger und Lukas Baum schrammten nur knapp am Gesamtsieg der »Absa Cape Epic« vorbei

Das Cape Epic 2023 wird als eines der spannendsten Etappenrennen in die fast zwanzigjährige Geschichte eingehen. Auch wenn es aus deutscher Sicht nicht zugunsten der Titelverteidiger Georg Egger und Lukas Baum vom Team Orbea x Leatt x Speed Company Racing zum Gesamtsieg reichte, war das Renngeschehen an Dramatik kaum zu überbieten. 

weiter lesen

© ADFC / april agentur

ADFC-Radreiseanalyse 2023

9. März 2023, Berlin. Die ADFC-Radreiseanalyse 2023 belegt, dass Deutschland ein äußerst beliebtes Radreiseland ist. Dies zeigen die aktuellen Umfrageergebnisse, welche turnusgemäß jedes Jahr erhoben und bei der weltweit größten Touristikmesse - der ITB Berlin - vorgestellt werden. 

weiter lesen

© Dreiländerbike

Fahrrad- und E- Bikeverkäufe 2022 auf Rekordniveau

Der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) und der Verband des Deutschen Fahrradhandels (VDZ) haben ihre neue Statistik zu den Fahrradverkäufen 2022 in Deutschland herausgegeben. Trotz  problematischer globaler Lage, wurden 2022 annähernd so viele Räder verkauft wie im Rekord-Jahr 2021, nämlich 4,6 Millionen Stück.

weiter lesen

© Dreiländerbike

DER BAYERISCHE WALD – DAS HÖCHSTE DER GEFÜHLE

Bayern - mit mehr als 70.500 Quadratkilometern das flächengrößte der 16 Länder in Deutschland - rollt Mountainbikern sprichwörtlich den roten Teppich aus. Besonders im Bayerischen Wald schlummern einsame "Spielwiesen-Reservate" auf kaum frequentierten Naturtrails, von denen Offroader so gerne träumen. 

weiter lesen

© Dreiländerbike

Meta-Studie zu aktuellen Reisetrends

Die Reiselust der Deutschen ist in diesem Jahr ungebrochen, trotz der politischen und ökonomischen Situation. Das ist das Ergebnis einer Meta-Studie, die der Michael Müller Verlag aus Erlangen erstellt hat. Zu den fünf wichtigsten Reisetrends im Jahr 2023, die von der Studie herausgearbeitet werden, gehören Outdoor- und Survivalurlaub und die Verknüpfung von Urlaub und Arbeit (Workation).

weiter lesen

© Dreiländerbike

Deutscher Limes-Radweg - Zeitreise ins Imperium Romanum

Der Deutsche Limes-Radweg wurde mit dem nahtlos angrenzenden Abschnitt des Niedergermanischen Limes von der niederländischen Grenze durch Nordrhein-Westfalen bis Rheinland-Pfalz um 257 Kilometer verlängert. 

weiter lesen

© Dreiländerbike

»Dreisesseltour« - Gipfelspaß hoch³ im Dreiländereck

Start- und Zielort der Dreisesseltour ist Haidmühle, wobei die Mountainbiketour ebenso in der Gemeinde Neureichenau ihren Ausgang nehmen kann. Die Gemeinde Haidmühle – staatlich anerkannter Erholungsort - liegt in einer sanften Talmulde unweit der Grenze zur Tschechischen Republik im Bayerischen Wald, wo im Dreiländereck Ostbayern, Südböhmen (CZ) und das Oberösterreichische Mühlviertel (A) aufeinandertreffen.

weiter lesen

© Dreiländerbike

Haideltour - Aussichtsreiches Naturerlebnis mit geschichtlichem Background

Haidmühle – staatlich anerkannter Erholungsort im Bayerischen Wald - liegt in einer sanften Talmulde unweit der Grenze zur Tschechischen Republik. Dort wo im Dreiländereck Ostbayern an Südböhmen (CZ) und dem Oberösterreichischen Mühlviertel (A) grenzt, sind grenzüberschreitende Radtouren inmitten einer reizvollen Kultur- und  Waldlandschaft äußerst beliebt. 

weiter lesen

© Deutsche Bahn AG

Hochmoderner ICE 3neo mit 8 Fahrradstellplätzen

Die Deutsche Bahn AG hat ihre neueste ICE-Generation in Betrieb genommen. Mit bis zu 320 km/h absolvierte der ICE 3neo am 5. Dezember 2022 zwischen Frankfurt/Main und Köln seine Jungfernfahrt. Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember werden zunächst vier Zuggarnituren der insgesamt 73 bestellten ICE 3neo's zwischen NRW (Köln) und Bayern (München) verkehren.

weiter lesen

© Dreiländerbike

»Radrundtour von der Donau zur Donau«

Die Idee ist gleichsam einfach wie genial, nämlich mehrere Radwege mit unterschiedlichem Streckencharakter zu einer abwechslungsreichen Rundtour miteinander zu kombinieren. 

weiter lesen

© Andreas Meyer, World of MTB

Wegesperrungen und Beachtlichkeit von Verbotsschildern für Mountainbiker

Auf Anfrage zum Thema Wegesperrungen und Beachtlichkeit von Verbotsschildern ging eine schriftliche Stellungnahme - in enger Abstimmung mit Vorstandsmitglied Roland Albrecht - von Sonja Schreiter, der DIMB-Fachberatung (Deutsche Initiative Mountainbike e.V.) ein. 

weiter lesen

© Bayerischer Brauerbund e.V.

Bier - Nationalgetränk und Inbegriff bayerischer Trinkkultur

Die bayerische Bier- und Weinkultur zählt bis in die heutige Gegenwart zur absoluten Weltspitze. Immerhin gilt Bayern als Geburtsstätte der Bierkultur. Nirgendwo sonst auf der Welt findet man diese in derart verschiedenen Facetten wie in Bayern.

weiter lesen

© Uwe Neumann

»Genussradeln im Bayerischen Wald«

Zwischen der Donau, Tschechien und Österreich erstreckt sich auf 6000 Quadratkilometern eine einmalige Natur- und Kulturlandschaft, die förmlich darauf wartet, von Outdoor-Begeisterten entdeckt zu werden.

weiter lesen

© Prof.Dr. Harald Schumny

Faszination Bahntrassenradeln - Biken mit nostalgischem Background

An ohrenbetäubende Pfeiffsignale ein- oder ausfahrender Züge, dem Zischen und Stampfen von Dampflokomotiven, quietschende Bremsgeräusche oder dumpfen Nageln der Büssing-Diesel-Schienenbusse mag sich heutzutage nur noch die ältere Generation wage daran erinnern.

weiter lesen

© Dreiländerbike

Fahrrad-Bußgeldkatalog

Der neue Bußgeldkatalog 2022 ist in Kraft. Zwar soll dieser den Fahrrad- und Fußverkehr besser schützen, doch bei Zuwiderhandlungen drohen auch Radfahrern mitunter empfindliche Strafen.

weiter lesen

© Norman Billig

Roadtrip Trans Bayerwald

Die “Trans Bayerwald” gilt als das große Outdoor-Abenteuer für Mountainbiker am “Grünen Dach Europas”. 700 Kilometer Länge, 17.000 Höhenmeter sind zu bewältigen. Dieses Outdoorerlebnis bewirbt der Tourismusverband Ostbayern nun mit einem Roadtrip.

weiter lesen

© Dreiländerbike

»Donau-Ilz-Radweg« - Vom blauen Strom zur schwarzen Perle

Der »Donau-Ilz-Radweg« verläuft von Niederalteich (LK Deggendorf) nach Röhrnbach/Bruckmühle (LK Freyung-Grafenau) durch den südlichen Bayerischen Wald. Herausragendes Herzstück ist der verkehrsfreie Bahntrassenabschnitt zwischen Hengersberg und Kalteneck (41 km). Die Tour ist auch für alle E-Biker, Gravel- und Mountainbiker interessant, die vor fahrtechnischen Herausforderungen verschont bleiben wollen. 

weiter lesen

© IPS - Dr. Frank Möckel

Sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung und Leistungsdiagnostik

Gesundheit braucht Training, und Training braucht Gesundheit. Gesund bleiben ist damit insbesondere aktuell eine der wichtigsten Zielstellung. Was hilft dabei, was unterstützt?

weiter lesen

© Deutscher Fahrradpreis/Michael Deckbar

Kristina Vogel ist die Fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2022

(Berlin/Krefeld) Die Doppel-Olympiasiegerin und elffache Weltmeisterin im Bahnradfahren begeisterte sich bereits als Kind für das Fahrrad. Im Interview mit dem Deutschen Fahrradpreis erzählt die Preisträgerin, wie der frühe Bezug zum Fahrradfahren ihr heutiges Mobilitätsverhalten beeinflusst.

weiter lesen

© Dreiländerbike

Fahrradstreifen der bayerischen Polizei im auffälligen Outfit mit geländegängigen E-Bikes im Einsatz

„Fit, chic, präsent und bürgernah“ - so sollen laut Innenminister Joachim Herrmann die Fahrradstreifen der bayerischen Polizei künftig mit der neuen „Radl-Uniform“ auftreten, die etwa 500 Polizisten schrittweise erhalten.

weiter lesen

© www.gdv.de

Miserable Aufklärungsquote bei Fahrraddiebstählen

Der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) zufolge wurden 2020 bundesweit 260.956 Fahrräder gestohlen. Allerdings dürfte aufgrund mangelnder Diebstahlsanzeigen die Dunkelziffer weitaus höher liegen.

weiter lesen

© Dreiländerbike

Unfallzahlen 2020 auf historischem Tiefstand

Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilt, sind im Jahr 2020 in Deutschland 2.719 Menschen bei Unfällen im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Das waren 327 Todesopfer oder 10,7 Prozent weniger als im Jahr 2019 (3.046 Todesopfer).

weiter lesen

© Dreiländerbike

»MTB-ZONE Bikepark Geisskopf« mit neuer 6er Sesselbahn

Im »MTB-ZONE Bikepark Geisskopf« geht ab 2021 eine moderne 6er Sesselbahn in Betrieb. Die Bergfahrt zum 1.097 Meter hohen Geißkopfgipfel reduziert sich von 14 min. (53 Jahre alte 1er Sessellift) auf nunmehr 4 Minuten.

weiter lesen

© Heiko Mittelstädt

»Dreiländerbike« sprach mit der DIMB über die Vollzugshinweise des Bayerischen Naturschutzgesetzes

»Dreiländerbike« befragte am 8. Januar 2021 Heiko Mittelstädt - Fachberatung der Deutsche Initativen Mountainbike e.V. - zu den Vollzugshinweisen des Bayerischen Naturschutzgesetzes. 

weiter lesen

© Dreiländerbike

Neue Verwaltungsvorschriften erleichtern in Bayern Wegesperrungen

Das bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat neue Verwaltungsvorschriften zum Betretungsrecht für das Bayerische Naturschutzgesetzes(BayNatSchG) erlassen.

weiter lesen

© Dreiländerbike

Individuelle Mobilität mit dem Fahrrad - Fahrradverbände betonen die positive Wirkung des Radverkehrs

Mehrere Verbände der Fahrradwirtschaft haben in einer gemeinsamen Pressemitteilung die positive Wirkung des Radverkehrs während der Corona Pandemie betont.

weiter lesen

© Fahrrad XXL

E-Bikes - Vom Nischenprodukt zur Allzweckwaffe für Jedermann

Zweifelsohne haben sich E-Bikes innerhalb weniger Jahre vom ehemaligen Nischenprodukt zur treibenden Kraft des Zweiradmarktes entwickelt. Für nahezu jeden Einsatzzweck konzipiert, erobern E-Bikes zunehmend den Zweiradmarkt. 

weiter lesen

© Dreiländerbike

Best of Bavarian Bike-Areas

Was unberührte Natur, grandiose Berglandschaften, mystische Wälder, bizarre Felsformationen, smaragdgrüne Seen, glasklare Bäche und atemberaubende Aussichtspunkte anbelangt, ist Bayern wahrhaft reich gesegnet.

weiter lesen

© Robin Schmitt

E-MOUNTAINBIKE Print-Edition 2020

Rechtzeitig zum herbstlichen Schmuddelwetter bietet die neue E-MOUNTAINBIKE Print-Edition 2020 allen E-Bike-Fans bzw. jene die es werden wollen eine ultimative Testbibel im hochwertigen Print-Format. 

weiter lesen

© Zweirad-Industrie-Verband

Rad- und Bikemarkt auf Rekordniveau

Der Markt für die Fahrradbranche in Deutschland läuft rund, denn die vom Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) und dem Verband des Deutschen Zweiradhandels e.V. (VDZ) vermeldeten Umsatz- und Absatzzahlen bewegen sich 2019 erneut auf Redkordniveau.

weiter lesen

© RouteConverter

Höhenmeteraufzeichnung - Die Suche nach der Wahrheit

Wer seine Touren mit einem GPS-Empfänger aufzeichnet oder sich Tracks von Tourenportalen runter lädt sieht sich grundlegend mit der Ungewissheit konfrontiert, inwieweit Höhenmeterangaben zuverlässig - sprich realistisch sind.

weiter lesen

© Dreiländerbike

TRANS BAYERWALD

Die TRANS BAYERWALD ist ein unvergessliches Outdoor-Abenteuer und ein großartiges Naturerlebnis. Wer ein außergewöhnliches Bike-Erlebnis mit dem besonderen Kick sucht, setzt den Langstrecken-Geländetrip auf seine To-do-Liste.

weiter lesen

© BMVI

StVO-Novelle stärkt die Rechte der Radfahrer

Mit der Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) sollen laut Bundesverkehrsministerium Verbesserungen für den Radverkehr erreicht werden, die das Radfahren sicherer machen und die Rechte der Radfahrer stärkt.

weiter lesen

© RadQuartier.de

Trendige Freizeit-Attraktion in Gunzenhausen

Die Altmühlstadt Gunzenhausen ist um eine trendige Freizeit-Attraktion reicher: An der Straße Am Sportplatz, vis a vis des Recyclinghofs wurde eine große Pumptrack-Anlage aus dem Boden gestampft. 

weiter lesen

© Dreiländerbike

Bike-Eldorado Haidmühle im Dreiländereck

Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah? In Zeiten des dramatischen Klimawandels und die in Gang gesetzte Verkehrswende erhält die Wahl der Urlaubsdestination eine völlig neue Qualität. 

weiter lesen

© Statistisches Bundesamt (Destatis 2019)

Unfallstatistik

Laut Statistisches Bundesamt (Destatis) starben 2018 in Deutschland 3 265 Menschen bei Unfällen im Straßenverkehr, was eine Zunahme um 85 Todesopfer (+ 2,7 %) im Vergleich zu 2017 (3 180 Todesopfer) entspricht.

weiter lesen

© Deutsche Bahn AG / Tricon AG

Ab 2023 hochmoderner Fernzug mit Fahrradstellplätzen im Einsatz

Nachdem das Flaggschiff der Deutschen Bahn - der ICE 4 - im Fernverkehr acht Fahrradstellplätze bietet, folgt mit dem neuen Fernverkehrszug »ECx« eine weitere hochmoderne Zuggarnitur mit Fahrradabteil.

weiter lesen

© Dreiländerbike

Ländergesetze regeln Betretungsrecht

Gem. § 14 Bundeswaldgesetz ist "das Rad fahren im Wald auf Straßen und Wegen erlaubt. Die Länder regeln Einzelheiten, wovon rege Gebrauch gemacht wird. 

weiter lesen

© Dreiländerbike

Bikefitting - Tuning der gesunden Art

Blieb Bikefitting früher Top-Teams und Spitzen-Athleten vorbehalten, so bietet sich heute jedem Cross- und Mountainbiker die Möglichkeit...

weiter lesen

© Mountainbike Tourismusforum Deutschland e.V.

Mountainbiken - vom ehemaligen Nischendasein zum Massenmarkt

Wer hätte gedacht, dass es heutzutage ebenso viel aktive Mountainbiker wie Fußballer in Deutschland gibt?

weiter lesen

© Dreiländerbike

Harmonievolles Miteinander in freier Natur

Der Bayerische Rundfunk räumt in seiner Sendung “Bergauf-Bergab" mit dem Klischee auf, dass Mountainbiker per se die Bösewichte aller Naturnutzer seien.

weiter lesen

© Dreiländerbike

Bikewäsche nach materialverschleißendem (Schlamm-) einsatz zahlt sich aus

Wer rastet, der rostet – das gilt für Mensch wie Material. Erst recht nach verdreckten Schlammeinsätzen. Soll das Bike weiterhin zuverlässig...

weiter lesen