Streckenbeschreibung

Eine Feierabendtour für Mountainbike-Freaks mit einem heftigen Anstieg! Der Wander- und Busparkplatz „Gfäll“ unterhalb des Rachels bildet die „höchste“ Anforderung bei dieser Tour. Wir beginnen am P+R-Parkplatz in Spiegelau und halten uns zuerst an die Beschilderung zum Waldspielgelände. Beim Wander-, Ski- und Radlshop halten wir uns allerdings nach links (Waldspielgelände wäre rechts) und folgen der Neuhütter Straße.

Kurz vor der Ortschaft Neuhütte zweigen wir links auf die Schotterstraße ab und auf diesem leicht aber stetig ansteigenden Abschnitt wärmen wir unsere Muskeln für die kommenden Anforderungen auf. Nach ca. 6 km kommen wir auf die Asphaltstraße und der folgende 2,4 km lange, steile Anstieg bis zum Parkplatz Gfäll fordert unsere ganze Kraftausdauer. Lohnenswert – und für alle die eine kleine Pause nötig haben – wäre aber der Zwischenstopp am Seelensteig. Mit Zeit und Muse kann jeder das Werden und Vergehen in der Natur auf sich wirken lassen. Die Holztafeln mit meditativen und tiefgründigen Texten halten uns die Möglichkeit offen, über unseren eigenen, engen Horizont hinaus zu denken. 

Oben am Parkplatz Gfäll angekommen, halten wir uns links und die Schotterstrecke steigt nur noch leicht auf 1011 m über NN an. Nun werden wir für diese Anstrengung belohnt: Eine 4,5 km lange, erholsame Abfahrt auf einer Schotterstrecke ohne schwierige Passagen bis in die Ortschaft Klingenbrunn-Bahnhof lässt uns erholen. Wer will kann im örtlichen Cafe eine Pause einlegen. Die letzten, knapp 5 km stellen keine besondere Schwierigkeit mehr dar. Zuerst auf der Teerstraße aus dem Dorf, dann nach links (Sandstrecke) in Richtung Spiegelau und die letzten 2,5 km wiederum auf Asphalt bis nach Spiegelau. Wobei kurz vor dem Endpunkt rechterhand die Naturkneippanlage nochmals ein erfrischendes Fußbad bieten würde, bevor wir nach ca. 19,3 km wieder am Ausgangspunkt (P+R-Parkplatz) ankommen.

Streckengrafik mit Höhenprofil


Bewegen sie ihren Cursor auf dem Höhenprofil, wird interaktiv oben auf der Streckengraphik die geographische Position eingeblendet.

Haftungsausschluss:

Biketouristik – Media übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit downgeloadeter Trackdaten. Die Verwendung von GPS-Tracks geschieht in Eigenverantwortung des Users und schließt Haftungsansprüche gegenüber dem Anbieter ausnahmslos aus.