Streckenbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Eishalle/Skilift im Freyunger Stadtteil Solla. Am einfachsten erreichbar, indem wir immer der Beschilderung „Geyersberg“ ab der Stadtmitte aus folgen. Dass wir die Tour hinter dem Freyunger Kreiskrankenhaus beginnen, beunruhigt uns nicht sonderlich, denn es erwarten uns keine nennenswerten Unpässlichkeiten auf dieser mittelschweren Strecke. Hinter dem Hospital queren wir noch das Einkaufsgebiet der Stadt, bevor wir anschließend den Anstieg nach Schönbrunn ins Visier nehmen. Jetzt sind wir noch frisch genug um den schwierigsten Part unserer Tour zu meistern.

Unsere vielzahnigen Mountainbikes erleichtern solche Anstiege schon ungemein und lassen uns zwar schnaufend aber keineswegs ausgepowert oben ankommen. Den idyllischen Ochsenberg umrunden wir, queren die Hauptverkehrsstraße in Winkelbrunn und ziehen durch Wiesen und Felder unsere Strecke nach Kaining. Die folgenden zwei Kilometer durch ein Waldgebiet nach Oberseilberg verlaufen ohne nennenswerte Höhenunterschiede und im Dorfgasthaus können wir uns eine kleine Pause gönnen bevor wir nach einer Waldwegeabfahrt auf die Hauptstraße nach Hinterschmiding gelangen. Gleich am Ortsbeginn halten wir uns links bergauf und genießen, am höchsten Punkt der Tour angekommen, die wunderschöne Aussicht auf die Bayerwaldberge Arber, Rachel, Lusen, Almberg und Haidl. Wir biegen links in ein Waldstück ein und nun folgt der technisch anspruchvollste Teil der Strecke aber für jeden Mountainbiker ein Genuss: downhill auf einem Waldweg! Unten angekommen, halten wir uns einige Meter links auf der Teerstraße und biegen sofort wieder rechts ab, um auf einem Schotterabschnitt bis nach Freyung (Stadtteil Oberfeld) aufzusteigen.

Das Stadtzentrum müssen wir noch durchqueren, wobei Straßencafes und gemütliche Wirtshäuser mit deftiger Brotzeit immer einen schönen Abschluss der Tour bilden. Den kleinen Anstieg von der Stadtmitte bis nach Solla kennen wir ja schon von unserer Anfahrt und nach insgesamt knapp 22 km kommen wir wieder zu unserem Ausgangspunkt zurück.

 


Streckengrafik mit Höhenprofil


Bewegen sie ihren Cursor auf dem Höhenprofil, wird interaktiv oben auf der Streckengraphik die geographische Position eingeblendet.

Haftungsausschluss:

Biketouristik – Media übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit downgeloadeter Trackdaten. Die Verwendung von GPS-Tracks geschieht in Eigenverantwortung des Users und schließt Haftungsansprüche gegenüber dem Anbieter ausnahmslos aus.