Internationale MTB Bundesliga 2021

Bedauerlicherweise führt das akute Infektionsgeschehen auch 2021 zu erneuten Veranstaltungsabsagen, Terminverschiebungen oder (virtuellen) Ersatzformaten. Deshalb gelten sämtliche Terminangaben unter Vorbehalt. Bitte direkt beim Veranstalter erkundigen, ob ein MTB-Event (unter welchen Bedingungen) stattfindet. Take care and stays healthy! 

Die MTB-Bundesliga wartet 2021 mit acht Wettkampf-Locations auf. Der Veranstalter-Zuwachs ergänzt die prestigeträchtige Serie und gewährleistet so eine gleichmäßigere Verteilung der Rennen in Deutschland.

2021 stehen im Rahmen der Internationalen MTB Bundesliga insgesamt acht Veranstaltungen auf dem Programm, was die Serie im Vergleich zu 2019 (2020 fanden wegen der Corona-Pandemie keine Rennen statt) sportlich deutlich aufgewertet. Die Wettkampfbewerbe der ranghöchsten deutschen Rennserie bestehen aus sechs Cross-Country-Rennen und zwei Short-Track Races.

Neu dabei ist Weißenfels im Osten der Republik: Kein unbeschriebenes Blatt im MTB-Sport, denn die Veranstalter des White-Rock-Vereins sind schon seit einigen Jahren Teil der Nachwuchsbundesligaserie und konnten unter anderem sogar Weltranglistenpunkte in Eliterennen vergeben. Dafür fehlt ein bekannter Austragungsort in der Liste der Veranstalter der MTB-Bundesligarennen. Der Grund: Im hessischen Gedern werden in diesem Jahr die deutschen Meisterschaften ausgetragen, sodass die Veranstaltung im Rahmen der internationalen Rennserie flach fällt. 

Neben tradtionell bewährten Veranstaltern wie das BikeTheRock in Heubach, das Fullgaz-Race in Obergessertshausen oderdie Cross-Country-Rennen in Titisee-Neustadt betreten 2021 auch einige neue Veranstalter die Bühne der MTB-Bundesliga beziehungsweise kehren Wetter an der Ruhr, Bad Salzdetfurth und Saalhausen nach längerer Abstinenz wieder zurück auf die Bühne des  Renngeschehens.

Freilich steht der Veranstaltungskalender unter dem Damoklesschwert der Corona-Pandemie. Zumindest für die erste Jahreshälfte gibt es kaum Planungssicherheit, ob eine reguläre Durchführung zum vorgesehenen Termin möglich sein wird.

Den Auftakt der internationalen Bundesliga 2021 markiert am 20.03. Krumbach (XCC, C3), während am 21.03. in Obergessertshausen (XCO, C1) die Wettkämpfe über die Bühne gehen.

Am 24.04. folgt die Traditionsveranstaltung «BiketheRock» in Heubach (HC-Kategorie) - absolutes Urgestein der Liga. Das Mega-Event geht bereits in seine 20 Auflage (davon als 17. als Teil der MTB-Bundesliga) und die 13. in Folge als Rennen der Hors Category (HC). Dementsprechend treten hier internationale Top-Stars gegeneinander an. Am Rande der östlichen Schwäbischen Alb werden Elitesportler aus rund 25 Nationen erwartet.

Knapp 2 Monate später gastiert der Tross der MTB-Amateure am 19.06. – 20.06.2021 in Saalhausen (XCO, C2).  Dann folgt am 10.07. – 11.07. Weißenfels (XCO, C3), am 04.09. – 05.09.Bad Salzdetfurth (XCO, C2) und am 18.09. – 19.09. Wetter/Ruhr (XCO, C2).

Finaler Gastgeber mit dem ausrichtenden Verein RSV Hochschwarzwaldist ist Titisee-Neustadt, wo vor der ehrwürdigen Kulisse der Hochfirst Skisprungschanze  am 25./26. September die internationale MTB-Bundesliga 2021 ihren Ausklang findet. 

Termine MTB-Bundesliga 2021

  • 20.03.2021: Krumbach (XCC, C3)
  • 21.03.2021: Obergessertshausen (XCO, C1)
  • 24.04.2021: Heubach (XCO, HC)
  • 19.06. – 20.06.2021: Saalhausen (XCO, C2)
  • 10.07. – 11.07.2021: Weißenfels (XCO, C3)
  • 04.09. – 05.09.2021: Bad Salzdetfurth (XCO, C2)
  • 18.09. – 19.09.2021: Wetter/Ruhr (XCO, C2)
  • 25.09. – 26.09.2021: Titisee-Neustadt (XCC, C3)

Überdies hat der Bund Deutscher Radfahrer auf seiner Medienplattform rad-net.de die Termine und Veranstaltungsorte der Nachwuchsbundesliga bekanntgegeben, wobei der eingeplante Athletiktest zu Beginn der Rennsaison aufgrund der aktuellen Corona-Lage noch offen ist. 

Termine MTB-Nachwuchs-Bundesliga 2021

  • Termin noch offen: Athletiktest
  • 10.04. – 11.04.2021: Hausach
  • 05.06. – 06.06.2021: Gedern
  • 10.07. – 11.07.2021: Weißenfels
  • 18.09. – 19.09.2021: Wetter/Ruhr

Rücklick Deutsche Nachwuchsmeisterschaft 2020

2020 fanden aufgrund der Corona-Pandemie keine Rennen der MTB-Nachwuchssichtung statt. Ersatzweise wurden Mitte Oktober in Gedern die DM-Titel der Klassen U17 und U15 bestehend aus Zeitfahren und Handicap-Rennen vergeben. Bei der Deutschen Nachwuchs-Meisterschaft im Mountainbike im hessischen Gedern wurden Emil Herzog (Rad Union Wangen) und Antonia Weeger (TSV Laichingen) zu Deutsche U17-Meister gekürt. In der U15-Klasse siegten Emilian See (TGV Schotten) und Lina Huber (TSG Münsingen).

Weitere Infos

rad-net-mtb-bundesliga

UCI-MTB-World-Cup Termine