• 26. Juli 2020 - Are you ready?
    © Dreiländerbike
  • Osserwiese - View Point On Top - Naturpark Oberer Bayerischer Wald
    © Dreiländerbike
  • TRANS BAYERWALD - Waldmünchner Urlaubsland
    © Dreiländerbike

Oberpfälzer Wald



Die Gegend zwischen den alten Reichsstädten Regensburg an der Donau und Eger in Böhmen ist ein ausgedehntes Urlaubsgebiet mit romantischen Städten und Märkten, gemütlichen Dörfern, Burgen, Ruinen, Schlössern und Klöstern. Mit reichlich Museen ausgestattet, ist der Oberpfälzer Wald auch beim kulturell interessierten Gast sehr beliebt.

++Fernradwegenetz Oberpfälzer Wald++
Der Oberpfälzer Wald präsentiert sein Fernradwegenetz auf 3 interaktiven Landkreis-Flash-Graphiken. Die geographische Grenzlage zu Tschechien verdeutlichen verheißungsvolle Radwegenamen. Während im Landkreis Schwandorf der Bayerisch-Böhmische Freundschaftsweg das radtouristische Zugpferd ist, nimmt im Landkreis Neustadt an der Waldnaab der Bockl-Radweg bzw. im Landkreis Tirschenreuth der Bayern-Böhmen-Fernradweg eine Primärstellung ein. Überhaupt bietet der Oberpfälzer Wald mehr als „nur“ ein hervorragend ausgeschildertes Radwegenetz – die Region blickt auf eine lange Entstehungsgeschichte zurück.  Mächtige Burgen und malerische Burgruinen, Renaissance- und Eisenhammerschlösser, prächtige Kirchen, Kapellen und Mühlen sind Zeugen einer ereignisreichen lebhaften Geschichte, die auf wirtschaftliche, politische wie militärische Macht der damaligen Landesherren hinweist. Dazu bietet diese Gegend durch abwechslungsreiche Wald- und Hügellandschaft, romantische Flusstäler und zahlreichen historischen Siedlungen ein ideales Gepräge für Familien- und Genussradler. Romantische Städtchen mit mittelalterlichen Toren, Türmen und engen Gassen ziehen viele Feriengäste in ihren Bann. Die kontrastreiche Landschaft gepaart mit geschichtsträchtigem Kulturgut macht das Radwandern in dieser Region erholsam wie spannend, was dem beliebten Urlaubsland eine unverwechselbare Note gibt.

Sehens- und erlebenswert: Die Kultur im Oberpfälzer Wald!

Spannend, mitreißend, rührend und in jedem Fall ein riesen Spektakel - die Feste im Oberpfälzer Wald! »Feste und Veranstaltungen

Eine Vielzahl von unterschiedlichen Museen vermitteln Ihnen einen Eindruck in die längst vergangene Zeit. »Museen

Alte Burgen und prunkvoll geschmückte Kirchen erzählen Ihne Ihre Geschichte und führen Sie in die Welt der Fantasie. »Burgen und Kirchen

Böhmen bietet eine breit gefächerte Kulturlandschaft, die einen Besuch wirklich lohnt, und bis Prag ist es nur ein Katzensprung. »Böhmen

Die Glasstraße und die Porzellanstraße sind ein allseits bekanntes Kulturgut des Oberpfälzer Waldes. Besuchen Sie uns und erfahren Sie interessante Dinge zur jahrhundertealten Glas- und Porzellanherstellung! »Glas- und Porzellanstraße

Ausflugsziele in der näheren Umgebung und auch grenzüberschreitende Ausflüge nach Tschechien können Sie hier erfahren. »Ausflugsziele

Ein "Tag des offenen Burgtores" auf der Burg Lengenfeld oder Stockenfels entführt Sie in längst vergangene, mystisch angehauchte Zeiten... »Burgensommer

Festspiele gibt es bei uns im Überfluss - da wäre es ja fast eine Sünde, bei einem Aufenthalt eines dieser Highlights auszulassen. »Festspiele


Ankommen und wohlfühlen

Eine Landschaft voll Harmonie mit geschwungenen Waldhügelketten und wildromantischen Tälern lädt Sie ein, ihre Schönheiten als Urlaubsgast zu entdecken!
Das reichhaltige Freizeitangebot, zahlreiche Feste und regionale Spezialitäten lassen den Urlaub im Oberpfälzer Wald zum reinen Genuss werden!


Genießen Sie wohltuende Streicheleinheiten für Körper und Geist! »Wellness

Hier im Oberpfälzer Wald ist richtig was geboten für die Kids... »Familienferien

Zauberhafte Winterferien zwischen Naabtal und Böhmerwald... »Winter

Erleben Sie den Oberpfälzer Wald im Zeichen der Romantik! »Natur

Publikation Oberpfälzer Wald

Publikation Bayern-Böhmen

Publikation Bahntrassenradeln Teil1

Publikation Bahntrassenradeln Teil2

Publikation Bahntrassenradeln Teil3

Publikation Bahntrassenradeln Teil4

Ostbayerischer Radlspaß

so nennt sich das Radwegenetz im Bayerischen und Oberpfälzer Wald, im Bayerischen Jura und in Niederbayern zwischen Donau und Inn. Wobei der Spaß recht unterschiedlich sein kann und somit alle Radleransprüche abdecken dürfte. Ob beschaulich entlang der Flüsse, ob sportlich in die Berge oder rüber bis nach Böhmen – Radler mit Entdeckergeist und Sinn für landschaftliche Schönheiten werden hier garantiert strahlende Augen bekommen.

 

Infos/Bezugsquellen
Tourismus-Arbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald

Tourismuszentrum Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

Stadtplatz 34
92660 Neustadt a.d. Waldnaab

Telefon 09602 / 79 10 50
Telefax 09602 / 79 97 10 66
tourismus@neustadt.de

Ansprechpartner
Reinhold Zapf: Telefon          09602 - 791 050
Renate Zupfer-Vilas: Telefon 09602 - 791 060
Christina Kircher: Telefon      09602 - 791 070

Tourismuszentrum Landkreis Tirschenreuth
Mähringer Str. 7
95643 Tirschenreuth

Telefon 09631 / 88 223
Telefax 09631 / 88 305
tourismus@tirschenreuth.de

Ansprechpartner
Peter Knott:    Telefon 09631 - 88 223
Regina Göths: Telefon 09631 - 88 366
Daniela Pledl:  Telefon 09631 - 88 391

Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf

Obertor 14
92507 Nabburg

Tel. 09433 / 203 810
Fax 09433 / 203 820
info@touristik-opf-wald.de 

Ansprechpartner
Alexandra Beier: Telefon 094 33 -  203 811
Natalie Meier:     Telefon 094 33 -  203 812
Katharina Plank: Telefon 094 33 -  203 810
Christine Kiener: Telefon 094 33 -  203 815

Tourist-Information der Stadt Weiden i.d.OPf. 
Altes Rathaus
Oberer Markt 1
92637 Weiden i.d. OPf.

Telefon 0961 - 814 131
Telefax 0961 - 814 130
tourist-information@weiden.de

Ansprechpartner
Claudia Kosmus: Telefon 0961 - 814 131
Ricarda Grünig:   Telefon 0961 -  814 132