• By the way - Bayerwald-Habitat
    © Dreiländerbike
  • 26. Juli 2020 - Are you ready?
    © Dreiländerbike
  • powerful S 3 - rides
    © Dreiländerbike

FRANKEN – charaktervolle Naturlandschaften mit Esprit

Frankens faszinierende Urlaubswelt gliedert sich in 15 charaktervolle Reiselandschaften. Radwege – Drehkreuze ermöglichen nahezu unerschöpfliche Routenvariationen. Charmante Städte und Städtchen, die über Jahrhunderte europäische Kunst und Geschichte prägten locken vorbeiziehende Radtouristen mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten. Zahlreiche Kulturdenkmäler wie Kirchen, Fachwerkbauten, Burgen und Schlösser legen Zeugnis einer lebhaften Vergangenheit ab. Besonders die historischen Orts- und Altstadtkerne im restaurierten Fachwerkgewand beeindrucken immer wieder von neuem.

Mehr als die Hälfte der Fläche von Rhön und Spessart bis zur Altmühltal sind als Naturparks ausgewiesen. Die zahllosen Rebhänge in den traditionsreichen Weinbaugebieten – vor allem entlang des mit 5 Sternen ausgezeichneten Main-Radwegs lassen „mundende Tröpfchen" wie z.B. den spritzigen, trockenen Silvaner erahnen. Aber auch die eine oder andere sattgoldene Biersorte aus der Region mit der größten Brauereidichte der Welt sollte man probiert haben. Urlaubsbezeichnungen wie z.B. <Liebliches Taubertal> und <Romantisches Franken> deuten an, dass sich der Radlerspruch „der Weg ist das Ziel" hier in besonderem Maß bewahrheitet. Entspannt locker dahin cruisen und dabei Schlemmen „wie Gott in Franken" – mehr benötigt der Mensch zu seinem Urlaubsglück wirklich nicht.

Die Naturparks stehen im Dreiklang von Wiesentäler – Waldhängen und Hochebenen, die entlang an glitzernden Bächen, Flüsse und Seen Seelenbalsam pur verheißen.