Streckenbeschreibung

Eine Mountainbiketour wie sie im Buche steht! Das Herz jedes Bergradlers schlägt höher, denn der Streckenverlauf fordert in sämtlichen Schwierigkeitsgraden die Geschicklichkeit, Kondition und Koordination. Nicht genug damit: viele schöne Ausblicke und Einödhöfe, an denen die Zeit noch lebendig stehen geblieben ist, bilden eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tour rund um den Brotjacklriegel. Obwohl nur knapp 20 km lang, fühlt sich jeder am Ende Tour ziemlich „gerädert“.

Es geht los in der Ortschaft Zenting und bereits nach knapp 500 Meter kehren wir in einen Wald- und Wiesentrail ein. Auf den ersten ca. 5 km wechselt der Belag unter unseren vielstöckigen Reifen stetig ab: Wiese, Wurzeln, Schotter, Asphalt und dann das ganze nochmals! Mal bergauf, dann wieder ein kurzes Stück abwärts und im hohen Tempo um die Kurven – wie gesagt: Diese Tour bietet alles was sich ein Mountainbiker wünscht. Der Anstieg zum Brotjacklriegel führt uns vorbei an verlassen wirkenden Gehöften, an denen wir immer wieder einen traumhaften Ausblick auf die Ausläufer des Bayerischen Waldes hin zur Donauebene haben. Oben angekommen, lassen wir es uns nicht nehmen, den Aussichtsturm (gegen eine geringe Gebühr) zu besteigen. Auf der Plattform erwartet uns ein sagenhafter Panorama-Rundblick über die Gipfel des Nationalparks im Norden und Osten sowie auf die Donau im Süden und Westen.

Die Abfahrt zeigt wie gut wir die technischen Passagen über Stock und Stein meistern können. Zudem führt die Strecke über die Wiesen am Südhang des Aussichtsberges bergab und zurück zur Ortschaft Daxstein. Einige Waldpassagen mit kurzen aber beschwerlichen Steigungen warten noch auf uns, bevor wir wieder in Zenting angekommen sind und uns im Biergarten des Dorfwirtshauses eine „Radlermaß“ nach der anstrengenden Tour als Belohnung gönnen!

Streckengrafik mit Höhenprofil


Bewegen sie ihren Cursor auf dem Höhenprofil, wird interaktiv oben auf der Streckengraphik die geographische Position eingeblendet.

Haftungsausschluss:

Biketouristik – Media übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit downgeloadeter Trackdaten. Die Verwendung von GPS-Tracks geschieht in Eigenverantwortung des Users und schließt Haftungsansprüche gegenüber dem Anbieter ausnahmslos aus.