• © Dreiländerbike
  • © Dreiländerbike
  • © Dreiländerbike
  • © Dreiländerbike
  • © Dreiländerbike
  • Aufstieg zum Gibacht (905 m ü.NN.)
    © Dreiländerbike
  • Blick zum Hohenbogen-Bergmassiv
    © Dreiländerbike
  • Waldmünchner Urlaubsland
    © Dreiländerbike
  • Reiseck (902 m ü.NN.) - Gläsernes Gipfelkreuz
    © Dreiländerbike
  • Waldmünchner Urlaubsland
    © Dreiländerbike
  • Eixendorftalsperre
    © Dreiländerbike
  • Einkehrschwung am Eixendorfer Stausee
    © Dreiländerbike
  • Klostermühle Thurau nahe Schönthal
    © Dreiländerbike
  • Waldmünchner Urlaubsland
    © Dreiländerbike
  • Tannenriegel (910 m ü.NN.) - "Leuchtturm der Menschlichkeit"
    © Dreiländerbike
  • Schwarzwihrberg - Schloßberg bei der Stadt Rötz, 706 m ü.NN.
    © Dreiländerbike
  • Schwarzwihrberg - Schloßberg bei der Stadt Rötz, 706 m ü.NN.
    © Dreiländerbike

Willkommen im Urlaubsparadies - Waldmünchner Urlaubsland im Bayerischen Wald ganz oben

Das Waldmünchner Urlaubsland in der Region „Der Bayerische Wald ganz oben“ empfängt Sie mit einer großartigen Landschaft inmitten herrlichster Natur und lädt Sie ein zu erlebter Kultur und lebendigen Traditionen, zum Familienurlaub auf dem Bauernhof, zu einem ganz besonderen Festspielsommer, zum Rendezvous mit der Geschichte – kurzum zu einem Urlaubserlebnis sondergleichen in einem traumhaften Fleckerl Bayerns.

Hohe Berge, stille Täler, geheimnisvolle Wälder, bunte Wiesen und klare Seen – das ist die Natur im Waldmünchner Urlaubsland

Zwischen Gibacht (934 m), Cerchov (1.042 m) und Hohenbogen (1.079 m) zeigt die Natur viele Gesichter: abschalten, die Ruhe genießen, in sich kehren, neue Kraft schöpfen. Mit offenen Augen durch die Natur wandern – allein oder professionell geführt – Neues entdecken und die Natur mit allen Sinnen erleben.

Es ist die gesunde Luft, hier im Waldgebirge, die einen Gesundheits-Urlaub in unserer Region so erholsam macht. Der Aufenthalt in unberührter Natur, die Bewegung in unserer Waldgebirgs-Region bieten auf eine ganz natürliche Art und Weise Erholung vom Alltagsstress. Spazieren gehen, Wandern und Radfahren ohne Leistungszwang, Ruhe finden, sich gesund ernähren, sind beste Möglichkeiten für den Erhalt Ihrer Gesundheit.

Warum nicht einmal wieder aufs Rad steigen? Fahrradfahren oder Biken. Das Tempo bestimmen Sie. Genussradeln oder MTB-Trails. Der Bayerische Wald ganz oben Fahrradfahren und eBiken. Ob gemütlich im Tal der Schwarzach radeln oder rasant „downhill“ mit dem Mountainbike den Berg hinunter! Für das Radeln – Mountainbiking – eBiken bietet die Natur-Aktiv-Region beste Voraussetzungen.

Radwege entlang der Flüsse und Seen oder abenteuerlich Trails durch den Bayrisch/Böhmischen Grenzkamm bieten jedem Radsportbegeistertem das richtige Terrain. Ein dichtes Netz von eBike-Akku-Ladestationen sorgt immer für die richtige Au?adung der eBikes und erfahrene Tour-Guides begleiten Sie gerne auf den Trails durch den Oberen Bayerischen Wald/Böhmerwald.

Waldmünchen Stadt Waldmünchen

Waldmünchen  Grenzenlose Mountainbike-Region Bayerischer Wald

Bild: im Rahmen der "Further Bergwoche" fand eine Befahrung der ersten zwei TRANS BAYERWALD Etappen von Furth im Wald nach Stamsried statt. 

Zur Waldmünchner Radrundfahrt

Zu den Rennradrouten im Waldmünchner Urlaubsland

Kontaktdaten

Tourist-Info Waldmünchen
Marktplatz 16

93449 Waldmünchen

Tel. 09972-30725

Web: www.waldmuenchen.de

Mail: tourist@waldmuenchen.de