Streckenbeschreibung

Auf einer richtige Bergtour begeben wir uns heute: Die Ortschaft Waldhäuser – aussichtsreich an einem Südhang gelegen – ist das Ziel unserer Anstrengung. Starten werden wir allerdings noch im Tal. Nämlich in der Ortschaft Riedlhütte. Dort ist eigentlich die Glasherstellung und Glasveredelung beheimatet. Die Nähe zum Nationalpark Bayerischer Wald und die Lage am Fuße der beiden höchsten Erhebungen darin, dem Rachel und dem Lusen, machen Riedlhütte zudem als Ausgangspunkt für anspruchsvolle Radtouren interessant. Am Anfang haben wir noch Zeit zum Einrollen bis zum Nationalparkradweg am Ortsrand von Spiegelau.

Anschließend radeln wir bis zur idyllisch gelegenen Ortschaft Guglöd. Aber anschließend steht uns die Herausforderung dieser Tour bevor: Auf die kommenden 5,3 km wartet ein Anstieg mit 250 Höhenmeter auf uns. Belohnt werden wir auf der Serpentinenstrecke bis zum Ortsende von Waldhäuser mit vielen Ausblicken. Bei Föhn scheinen die Alpen zum Greifen nah zu sein und auch sonst schweifen unsere Augen bis in die Donauebene. Am Ortsende biegen wir nach rechts ab um auf Sand- und Schotterstrecken ins Tal zu gelangen. Wer es noch anspruchsvoller möchte, der bleibt auf der Teerstraße und erweitert die Tour um ca. 5 km, indem er bis zum letzten Parkplatz am Fuße des Lusens radelt und von dort die Abfahrt zum Tierfreigelände beginnt.

Im Tal angekommen sollten wir uns unbedingt die Zeit gönnen um durch das Tierfreiglände zu wandern. Können wir doch darin unter anderem Wolf, Luchs und Bär in naturähnlicher Umgebung bestaunen. Wenn wir 2-3 Stunden dafür einplanen haben wir größte Chancen die teilweise im Bayerischen Wald schon längst ausgestorbenen Tierarten hautnah erleben zu können. Die Rückkehr nach Riedlhütte treten wir über die Ortschaften Haslach (mit Golfplatz!), St. Oswald, Höhenbrunn und Reichenberg an. Die Abenteuerlustigen und Mountainbikefreaks können im Mountainbikepark Reichenberg beim Downhill noch ihre kühnen Fähigkeiten unter Beweis stellen. In Riedlhütte können wir uns nach dem Abschluss der Tour noch mit diversen Glasgeschenken eindecken, denn in mehreren Geschäften wird der kunstvoll bearbeitete Rohstoff feilgeboten.

Streckengrafik mit Höhenprofil


Bewegen sie ihren Cursor auf dem Höhenprofil, wird interaktiv oben auf der Streckengraphik die geographische Position eingeblendet.

Haftungsausschluss:

Biketouristik – Media übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit downgeloadeter Trackdaten. Die Verwendung von GPS-Tracks geschieht in Eigenverantwortung des Users und schließt Haftungsansprüche gegenüber dem Anbieter ausnahmslos aus.