Waldmünchner Radrundfahrt - echter Biker-Geheimtipp

Letztes Jahr hatten zwei Mountainbike-Routen bei der Waldmünchner Radrundfahrt ihre Premiere. Dass die Routen auf Anhieb für große Begeisterung sorgten beweist, wie gut die "Locals" der Ski- und Radsportabteilung des TV Waldmünchen die Bedürfnisse der Mountainbiker wirklich kennen. Knackige Anstiege, tricky Schlüsselstellen und rasante Abfahrten ließen zwar kaum Verschnaufpausen zu, dafür versprachen die fahrtechnischen Schmankerl reichlich Fahrspaß. Der ausgefeilte Streckenmix mit anspruchsvollen Trailabschnitten und vereinzelter Schiebepassagen ließ die Augen funkeln. Gleichwohl ist es der Forstbehörde, Jägern und der Stadtverwaltung mit zu verdanken, die den Interessenskonflikt zwischen Freizeitspaß und Naturschutz unter einen Hut brachten. Strahlende Gesichter erschöpfter Rückkehrer sprachen im Ziel jedenfalls Bände. Damit steht fest, dass sich an der Nahtstelle zwischen Bayerischer Wald und Oberpfälzer Wald echte Schmankerl für Mountainbiker verbergen. Nicht ohne Grund verläuft die 339 km lange Südroute der TRANS BAYERWALD durch das Waldmünchner Urlaubsland. Save the Date: 7. Juli 2019.