WOIDMAN in Thurmansbang/Bayerischer Wald wegen Wind- und Schneebruch abgesagt

Traurige Nachricht: Der WOIDMAN am 27./28. April in Thurmansbang/Bayerischer Wald wurde abgesagt! Laut Veranstalter zwingt massiver Schneebruch zur Aussetzung des Events. Da sich ein Teil des Waldes in Privat- bzw. Staatsbesitz befindet, ist eine rechtzeitige Beseitigung der Waldschäden nicht gewährleistet. Offizielle Mitteilung: Liebe MTB-Freunde, wir müssen euch leider mitteilen, dass der WOIDMAN 2019 nicht ausgetragen werden kann. Das Schneechaos anfang Januar hat unserer komplett im Woid verlaufenden Strecke extrem zugesetzt. Siehe Fotos. Nachdem uns der Förster über die Schäden informiert hat, haben wir uns auch selbst einen Eindruck im Woid verschafft. Neben zahlreicher richtig großer Bäume sind es vorallem die unzähligen mittelgroßen Äste, die den Weg blockieren. Da nicht damit zu rechnen ist, dass die Forstschäden im Laufe des Jahres behoben werden können, sehen wir uns gezwungen mit dem WOIDMAN MTB Marathon ein Jahr zu pausieren. Aber: 2020 werden wird der WOIDMAN wieder stattfinden und euch die letzten Körner rauben. Versprochen!!! Bis dann, eure WOIDMAN Orga-Team vom RSC Tittling (c/o Christian Riesinger).